Apps für Android/iOS

Wir gestalten das User Interface, erstellen einen Prototyp und programmieren die App bis zur Marktreife.

 

Wir entwickeln regional an unserem Agentur-Standort in Offenburg und nicht off- oder nearshore.

 

Vorteile von hybriden Apps

  • Preisvorteil durch einmalige Entwicklung der Code-Basis für beide Betriebssysteme
  • geringerer Aufwand bei Updates
  • Erweiterung durch den nativen Code
  • Veröffentlichung der Webanwendung als Website
  • große Kundenreichweite, da Veröffentlichung für iOS und Android

Hybride Apps

Wie der Name schon sagt, stellen hybride Apps eine Mischung aus native und Web-App dar & sind sowohl auf iOS, Android als auch auf Windows Phone lauffähig.

 

Sie verpacken eine Webanwendung in einen Container und stellen diese den Nutzern als App auf einem mobilen Gerät zur Verfügung.

Hybride Apps aus Entwicklersicht

Wenn es um Performance geht, sind hybride Apps mittlerweile mit den nativen Apps vergleichbar. Wichtig ist es abzuklären, in welchen Bereichen die Performance entscheidend ist und eine individuelle Lösung zu finden.
Welches Projekt steht an?

Hybride Apps mit Cordova und Capacitor

Apache Cordova (ehem. PhoneGap) ist ein Open Source App Framework, wo Standard-Webtechnologien wie HTML, CSS und JavaScript zum Einsatz kommen.

 

Capacitor ist ein aktuelles Framework um Apps mit HTML, JS und CSS zu entwickeln.